Über uns

Seit über 30 Jahren hat Familie Korte den unheilbaren „Pferde-Bazillus“ und hat in dieser Zeit eine Menge Erfahrungen mit Mensch und Tier gesammelt.

ALTERN IST NICHT NUR FÜR DEN MENSCHEN EINE HERAUSFORDERUNG
Die sechs verstorbenen Familienpferde sind alle über dreißig Jahre alt geworden. Man muss ihnen nur eine natürliche und artgerechte Unterbringung bieten!  Eine saubere Umgebung, optimale und sachkundige Betreuung, mineralreiche Fütterung und diverse andere hippologische Dinge. Und das ist bei uns im schönen Münsterland gewährleistet.

Stefanie mit dem damals 15-jährigen Oldenburger-Wallach „Latin Classico“

Mit Leib und Seele „Pferdemensch“:

 

 

Schon als Jugendliche ist Stefanie Korte geb. Surbach in der Dressur bis zur schweren Klasse – unter anderem auch im rheinischen Dressurkader – geritten.

Manfred Korte, als geprüfter Landwirt, ergänzt mit der Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen und der Instandsetzung ihrer Stallungen den Familienbetrieb.

Manfred und Stefanie heute mit ihrem Oldie „Latin Classico“ – er darf auf dem Hof seinen Lebensabend genießen.

Pferdepension
HOF KORTE
Rentnerpferde & Rekonvaleszenten

Heltweg 15
48734 Reken

Telefon: 0  28  64  -  88  37  00
Mobil:  01 77  -  49  15  445
HofKorte@pferdepension-reken.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Manfred Korte